Wahlergebnisse, Termine und Wahlhelfer

Wahlen in Aarbergen

Die Votemanager App

Mit der kostenlosen Votemanager-App können Sie sich über die Wahlergebnisse von rund 320 Behörden informieren. Die Daten kommen live aus den Datenbanken der Wahlämter und werden in Form von Tabellen und Grafiken aufbereitet. Die App bietet auch die Möglichkeit die Ergebnisse von bereits beendeten Wahlen einzusehen.

Hier geht es zum Download:

Wahlergebnisse

Die Internetseite mit den letzten Wahlergebnissen erreichen Sie hier.

Anstehende Wahlen

Im Jahr 2020 werden in Aarbergen keine Wahlen stattfinden.
Im Jahr 2021 wird im Frühjahr die Kommunalwahl, und im Herbst die Bundestagswahl stattfinden.

Ansprechpartner
Geschlossen:
öffnet erst wieder nach dem 04/30/2020
Geschlossen am 04/02/2020. Grund: geschlossen.
Montag
geschlossen
Dienstag
geschlossen
Mittwoch
geschlossen
Donnerstag
geschlossen
Freitag
geschlossen

Allgemeiner Ansprechpartner

Keine Mitarbeiter gefunden.
Wahlhelfer werden

Die Wahlvorstände der Gemeinde Aarbergen freuen sich immer wieder über neue Wahlhelferinnen und Wahlhelfer.

Bei jeder anstehenden Wahl brauchen die Wahllokale tatkräftige Unterstützung. Hierfür suchen wir gerne auch neue Freiwillige, die sich als Wahlhelfer in Aarbergen engagieren möchten. Als Mitglied des Wahlvorstandes haben Sie die Gelegenheit, Demokratie hautnah zu erleben, bei der Entscheidung der Zukunft des Landes Hessen selbst mitzuwirken und dabei neue Menschen kennenzulernen!

Bei Interesse, wenden Sie sich bitte an eine der angegebenen Ansprechpartnerinnen. Auch wenn derzeit keine Wahlen anstehen nehmen wir gerne schon Ihre Daten auf.

  • Welche Voraussetzungen sind zu beachten?

    Wahlhelfer/in kann sein, wer am Wahltag mindestens 18 Jahre alt ist, die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt und seit mindestens drei Monaten in Hessen mit Erstwohnsitz gemeldet ist.

  • Was sind meine Aufgaben als Wahlhelfer?
    • Wahlbenachrichtigungen und Ausweise der Bürgerinnen und Bürger überprüfen
    • Wahlberechtigungen mithilfe des Wählerverzeichnisses kontrollieren
    • Ausgabe von Stimmzetteln
    • Beaufsichtigung der Wahlkabinen und der Wahlurne
    • Eintragung des Stimmabgabenvermerks in das Wählerverzeichnis
    • Sicherstellung des ordnungsgemäßen Ablaufs und Stimmabgabe
    • Führen einer Niederschrift
    • Das Wahlergebnis feststellen
  • Sonstige Hinweise
    • Sie benötigen keine Vorkenntnisse.
    • Für die Tätigkeit im Wahlvorstand wird ein Erfrischungsgeld von 30,- € gezahlt.
    • Nach § 12 des des Hessischen Gleichstellungsgesetzes sollen die Wahlvorstände mindestens zur Hälfte mit Frauen besetzt sein.
      • Es werden also im Besonderen ehrenamtliche Helferinnen um Mithilfe gebeten.
    • Die Wahlhelfer/innen werden am Wahlsonntag entweder vormittags oder nachmittags in den verschiedenen Wahllokalen der Gemeinde Aarbergen eingesetzt.
      • Allerdings ist es erforderlich, dass alle Wahlhelfer/innen ab 18 Uhr wieder zur Ergebnisermittlung im Wahllokal anwesend sind.

Keine Mitarbeiter gefunden.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.