Rathaus

Rathausbesuche nur nach vorheriger Terminvereinbarung


Wir erinnern daran, dass wir daher auch bei den Besuchen im Rathaus einige Regeln zu beachten haben:

Um einen zu großen Besucherandrang zu verhindern, ist der persönliche Besuch auch weiterhin ausschließlich nach vorheriger telefonischer Terminabsprache möglich. Setzen Sie sich mit Ihrem/Ihrer gewünschten Ansprechpartner/in im Rathaus telefonisch in Verbindung und vereinbaren Sie einen Termin, bei dem bitte nur die zur Erledigung der Angelegenheit erforderliche Person teilnehmen sollte, da die Anzahl der Besucher, die sich zur selben Zeit im Rathaus aufhalten, auf ein Minimum begrenzt werden sollte.

Aufgrund der engen räumlichen Verhältnisse in unserem Rathaus wurden besondere Schutz- und Hygienemaßnahmen für Besucher/innen getroffen, die Sie bei Betreten des Rathauses bitte beachten:

  • Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz
  • Bringen Sie Ihren eigenen Kugelschreiber mit
  • Halten Sie Abstand
  • Beachten Sie, dass den Besuchern/Besucherinnen im Rathaus derzeit keine sanitären Anlagen zur Verfügung stehen
  • Folgen Sie bei Betreten des Rathauses den Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen.

Bisher ist die Zahl der Infizierten in Aarbergen glücklicherweise nicht sehr hoch. Dennoch müssen wir die Kontaktbeschränkungen, Mindestabstände und Hygieneregeln weiterhin beachten. Wir sollten uns immer wieder bewusst machen, dass wir uns nach wie vor alle gegenseitig schützen müssen. Nur so können wir die Rücknahme der bestehenden Lockerungen verhindern und hoffen, dass wir irgendwann unser „normales Leben“ wieder leben dürfen!

Wir vertrauen auf Ihre soziale Solidarität und Ihr Verständnis.

Matthias Rudolf, Bürgermeister

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.