Heimatverein

Kettenbacher Kerb in Corona-Zeiten


Leider ist es in diesem Jahr, wie mit so vielen anderen Dingen, ein bisschen anders….

Trotzdem waren wir, der Heimatverein, nicht untätig! Wir versuchten mit Vorschlägen und Anträgen an den dafür vorgeschriebenen Stellen zu klären, wie wir unsere Tradition auch in Corona-Zeiten erhalten können, ohne uns gegenseitig irgendeiner Gefahr auszusetzen. Doch die aktuelle Situation macht es gerade unmöglich, gemeinsam unser traditionelles Kerbewochenende zu feiern. Fest steht, dass wir Euch darüber informieren werden, was genau wir umsetzen können wie z. B. das Stellen unseres Kerbebaumes.

Um aber unser Gemeinschaftsgefühl in Kettenbach leben und zeigen zu können, wird auf jeden Fall das Ort an dem Kerbewochenende geschmückt und wir haben uns eine Besonderheit einfallen lassen. Wir haben eine Kettenbacher Kerbe-Fahne entworfen und drucken lassen, so dass wir unsere Fenster, Fahnenmasten oder Häuser gemeinschaftlich schmücken können. Die Fahne ist B/H 80cm/200cm und hat am oberen Ende eine Querstange mit Aufhängung.

Bei Interesse an solch einer Kettenbacher Fahne, der Preis wird sich zwischen 40 und 45 Euro belaufen, kontaktiert uns unter der Heimatverein E-mail Adresse: heimatverein-kettenbach@gmx.de

Wir werden dann eine Sammelbestellung machen!

Ihr wisst ja...: “..und wenn die Stern vom Himmel falle, die Kettebacher Kerb werd doch gehalle!"

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.