Corona

Gemeinschaftseinrichtungen bleiben bis auf Weiteres geschlossen


Mit Bezug auf den Artikel "Aarbergen gibt Sportplätze frei" aus der Ausgabe vom Mittwoch, 20.05.2020 des Wiesbadener Kurier Untertaunus (Aar-Bote), möchten wir auf Grund der unklaren Formulierung betonen, dass folgender Text weiterhin für die Nutzung der gemeindlichen Hallen in Aarbergen gilt:


Für örtliche Vereine wird die Möglichkeit geboten, für Sitzungen, Versammlungen, o. ä. wofür sie insbesondere gesetzlich verpflichtet sind, nach vorheriger Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung eine gemeindliche Räumlichkeit zu nutzen.

Hierbei ist auf den Ausschank von Getränken und das Bereitstellen von Speisen zu verzichten. Dazu sind die geltenden Abstands- und Hygienebestimmungen einzuhalten.

Wir sind bemüht die Regelungen den geltenden Rahmenbedingungen anzupassen und informieren Sie umgehend sobald es eine Änderung gibt.

Aarbergen, 14.05.2020

(Rudolf)
Bürgermeister

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.