Ausgewählter Beitrag

Informationsveranstaltung zum „Großelternservice“ am 26.06.2019

Zu obiger Veranstaltung lädt die Gemeinde Aarbergen in Kooperation mit dem Caritasverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus e.V.

am Mittwoch, 26. Juni, 18.00 Uhr,

ins Vielfalt Café, Hauptstraße 17, Aarbergen-Michelbach, ein.

 

Zielgruppen:

Die „Großeltern“. Als potentielle Leihgroßeltern gelten aktive, interessierte Personen ab 50 Jahren, die sich ehrenamtlich in Familien für und mit Kindern engagieren möchten.

 

Die „Enkelkinder“. Das Alter der Kinder ist nicht entscheidend. Dennoch ist das Projekt vorwiegend auf Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter ausgelegt. Kinder in dieser Altersspanne weisen einen besonderen Bedarf an erwachsenen Bezugspersonen/Vertrauten/Vorbildern auf.

 

Was wir bieten:

 

-        Fachliche Beratung und Betreuung der Großeltern durch die Caritas.

-        Möglichkeit der Teilnahme an Schulungen und Fortbildungen.

-        Die Standards für Ehrenamtliche beim Caritasverband werden beachtet. Aufwandsentschädigung, Führungszeugnis, Nachweis über ehrenamtliche Tätigkeit.

 

-        Reflexions- und Austauschtreffen.

 

Ob Sie Interesse haben als „Großeltern“ tätig zu werden oder sich für Ihre Kinder „Großeltern“ in der Nähe wünschen, kommen Sie am 26. Juni ins

Vielfalt Café und informieren Sie sich.

31.05.2019 11:31